Kursangebote >> Akademie unterwegs >> Kursdetails

241-4450 Kohle, Kumpel und Kultur - Busreise Ruhrgebiet

Status Anmeldung möglich
Beginn Do., 27.06.2024, 08:00 - 19:00 Uhr
Dauer 4 Termine
Kursgebühr Kosten s. Beschreibung
Kursleitung Anna-Elisabeth Hennrichs
Anmeldung persönlich, telefonisch, per E-Mail oder Online (Anmeldebogen beachten)
Details zur Veranstaltung

Das Ruhrgebiet war die Herzkammer der Industrialisierung Deutschlands. Bergbau und Schwerindustrie prägten die Region wie kaum eine zweite in Europa – die schwere Arbeit formte einen Menschenschlag mit ganz eigenem zupackendem Charakter. Kulturelle Feingeisterei schien damit kaum vereinbar. Wie also würde sich die Region nach dem Zechensterben entwickeln? 2010 fand man in 53 Städten des Ruhrverbands eine Antwort durch ein großes Experiment: Essen erfand sich ein Jahr lang als Kulturhauptstadt Europas neu. Eine Region suchte nicht nur eine neue Identität, sie fand zu ihrer eigenen Geschichte und man war erstaunt über die große Akzeptanz dieses Wandels von der Kohle- hin zu einer Kulturregion.
Eine viertägige Reise ins Herz des „Potts“, nach Essen, macht diesen Wandel erlebbar. Neben der Wiege des Bergbaus, dem Ruhrtal, zählen zum Beispiel das ungemein anschauliche Deutsche Bergbaumuseum in Bochum und die einzigartig durchgestylte Zeche Zollverein zu den Reisezielen.

Wie Industrielle den Mehrwert der Maloche in Musenschätze umwandelten, kann in der Villa Hügel und dem Museum Folkwang in Essen bestaunt werden.

Darüber soll aber nicht vergessen werden, dass das Ruhrgebiet auch eine Reihe eindrucksvoller Zeugnisse aus den Epochen vor dem Maschinenzeitalter aufweist.

Dazu zählen die malerische Fachwerkaltstadt von Hattingen oder die romanischen Münsterkirchen in Essen und Werden.

Begleiten Sie uns auf diese abwechslungsreichen Reise.


Weitere Informationen und den Anmeldebogen finden Sie unter "Details zur Veranstaltung"




Villa Hügel Essen Villa Hügel Essen
© Thomas Huth rundum kultur
Zeche Zollverein (Zeche Zollverein)
© Thomas Huth rundum kultur


Termine

Datum

27.06.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

28.06.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

29.06.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

30.06.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung