10. Februar 2022

Digitale Zukunft

Nun spricht die ganze Welt von „Digitalisierung“, viele halten Kontakt über Videoanrufe und die meisten Bildungseinrichtungen und Unternehmen haben den digitalen Betrieb hinzugenommen. Auch wir gehen neue Wege, um in Kontakt zu bleiben! Über die Videotreffprogramme Moodle, Zoom und Jitsi bietet die Akademie Veranstaltungen an – und zusätzlich Einführungskurse in den Umgang mit diesen Programmen. Immer mehr Dozent:innen und Teilnehmer:innen treffen sich inzwischen digital und finden Gefallen daran.
Durch diese Programme ergeben sich auch großartige Möglichkeiten für die Zukunft: So manche Raum- und Zeitprobleme könnten gelöst werden, auch Wiederholungen wären möglich.

  • Kurse zum Erlernen des Umgangs mit Jitsi und Zoom werden bei Bedarf eingerichtet. Bitte melden Sie Ihr Interesse im Beratungsbüro an (06221 9750-32 oder kurse@akademie-fuer-aeltere.de)
  • Für den Umgang mit Moodle einschließlich BBB (Big-Blue-Buttons) als digitale Kursräume schauen Sie bitte unter: afae.moodlecloud.com. Dort ist auch ein sogenannter Schnupperkurs zu finden, in dem ohne besondere Kursinhalte einfach mal die Technik kennengelernt werden kann. Konkrete Anfragen zu moodle/BBB können speziell an die E-Mail: alle1@akademie-fuer-aeltere.de gerichtet werden.

Unser gesamtes Angebot an digitalen Kursen finden Sie auf unserer Homepage unter „Online- und Digitalkurse“. Anmeldung zu digitalen Kursen funktioniert wie bei allen unseren Kursen entweder telefonisch 06221 9750-32 oder per E-Mail kurse@akademie-fuer-aeltere.de.

Kurzinformationen zu unserer digitalen Zukunft erhalten Sie auch über unser padlet: https://padlet.com/werneralle/afae

Die digitale Zukunft kann aber auch grezübergreifend Menschen miteinander verbinden z. B. durch gemeinsame Aktionen wie der Safer Internet Day. Wir haben das weltweite Projekt mit unterstützt.