Kursangebote >> Gesellschaft & Kultur >> Kursdetails

212-2100 Syrer und Araber am Rhein - Migration aus archäologischer Sicht

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Fr., 20.08.2021, 13:30 - 15:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr frei mit Akademie-Pass
Kursleitung Michael Klein
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Die Flüchtlingsströme aus Vorderasien und Afrika stellen für die Staaten der Europäischen Union seit einigen Jahren eine große - für viele Menschen beängstigende - Herausforderung dar. Bereits vor 2000 Jahren haben in der Römerzeit zahlreiche "Ausländer" am Rhein gelebt: neben Menschen aus vielen heutigen Ländern Europas (Italien, Spanien, Frankreich, Ungarn, Kroatien, England) auch zahlreiche Orientalen. Vom Heidelberger Heiligenberg stammt die Grabinschrift eines Syrers aus Askalon im heutigen Israel.

Vortrag mit Bildpräsentation



Kurs abgeschlossen


Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.