Kursangebote >> Gesundheit & Bewegung >> Kursdetails

222-1243 Vortrag: Arthrose von Hüft- und Kniegelenk - Aktuelle Behandlungsmöglichkeiten

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Di., 12.07.2022, 15:40 - 17:10 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr frei, Teilnahme nur mit Akademie-Pass
Kursleitung Prof. Dr. med. Fritz Thorey
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Gesundheit ist ein hohes Gut, das gepflegt werden muss. Ein wichtiger Schritt ist es, gut informiert zu sein, um handlungsfähig zu bleiben. Das ist ein Aspekt der Prävention, auf den wir an der Akademie für Ältere im Rahmen der Informationsvorträge eingehen. Ergänzend bieten wir Übungspraxiskurse an, damit Sie sich ein ganzheitliches Programme zur Stärkung der Gesundheit individuell zusammenstellen können.


Beschreibung des Vortrags:

In diesem Vortrag geht es um den Bewegungsapparat:


In den letzten Jahren hat es einen Wandel bei der Behandlung von Hüft- und Kniebeschwerden gegeben, sodass nicht mehr in jedem Fall ein Kunstgelenk zur Behandlung der Beschwerden notwendig ist. Abhängig ist dies jedoch von der Ausprägung der Beschwerden und dem Ausmaß einer Knorpelschädigung. Neben den herkömmlichen Behandlungsmethoden mit speziellen Medikamenten stehen seit einiger Zeit neue Behandlungsansätze zur Verfügung, die das Gelenk erhalten und damit eine Alternative zu Kunstgelenken bieten. Der Referent ist Professor für Hüft-, Knie- und Fußchirurgie der ATOS-Klinik in Heidelberg.



Mit unseren regelmäßigen Bewegungsangeboten kombiniert mit Aufklärungsvorträge rund um das Thema "lebensweltorientierte Gesundheitsförderung & Prävention" und Coachings möchten wir Sie in Ihrem gesundheitsfördernden Lebensstil unterstützen!



Kurs abgeschlossen


Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.