Alpenpanorama © pixabay

Alpenpanorama

Veranstaltungsnummer: 4470

Seit Hannibal mit seinem Heer über die Alpen zog, spätestens aber seit Goethe seine Reise nach Italien niedergeschrieben hat, gibt es den Mythos Alpenüberquerung. Die beliebtesten Alpenüberquerungen zu Fuß, verlaufen entlang schwieriger Bergwege und sind konditionell sehr anspruchsvoll. Die Route vom Tegernsee über den Achensee und das Zillertal nach Sterzing führt dagegen auf leichten bis mittelschweren Wegen durch grandiose und abwechslungsreiche Landschaften. Übernachtet wird in den Ortschaften entlang der Strecke. Die Gasthöfe unterwegs erlauben einen erholsamen Schlaf, um den nächsten Tag wieder voll genießen zu können. Eine Woche Genusswandern mit täglichem Gepäcktransport, von der traditionellen bayrischen Kultur über die Tiroler Gastlichkeit zum Südtiroler Wein.

Anmeldung: persönlich, telefonisch oder per E-Mail / Beratungsbüro

Gebühren: frei mit Akademie-Pass, Reisekosten s. Beschreibung

Details zur Veranstaltung:


Veranstaltungskalender

Mai 2020

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Der Veranstaltungskalender gilt bis auf Weiteres nicht!

 

Zur Überbrückung schlagen wir Ihnen folgende Ziele vor, die Sie auch alleine oder zu zweit unternehmen können... 

In der Hölderlin-Anlage am Philosophenweg befindet sich ein Gedenkstein mit Hölderlins berühmter Ode an Heidelberg.

 Initiates file downloadLange lieb ich dich schon, möchte dich, mir zur Lust...

  

Auch das Opens external link in new windowSchloss samt Schlosskapelle und das Opens external link in new windowKurpfälzische Museum mit der neuen Ausstellung „Herkules - Unsterblicher Held“ sind wieder geöffnet.