Veranstaltungsnummer: 2000

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Lust haben, sich im freien Theaterspiel zu erproben. Systematisches Training und kleine Spielvorgaben helfen den Teilnehmern, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und aus spontanen Ideen, losgelöst von auswendig gelernten Texten, kleine Improvisationen zu entwickeln. Hierbei spielt die Körpersprache eine wichtige Rolle. Diese Theaterform fördert nicht nur Spontaneität und Kreativität, auch Selbstvertrauen und Teamfähigkeit werden gestärkt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung: persönlich, telefonisch oder per E-Mail / Beratungsbüro

Gebühren: frei, Teilnahme nur mit Akademie-Pass

  • > E07 EG
    Bergheimer Str. 76
    69115 Heidelberg


  • > 403 4.OG
    Bergheimer Str. 76
    69115 Heidelberg


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Beate Nezhyba

Weitere Veranstaltungen von Beate Nezhyba


Veranstaltungskalender

Januar 2020

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Im Veranstaltungskalender finden Sie Einzelveranstaltungen und beginnende Kurse, keine bereits laufenden Kurse.

Termine:

Mo. 20.01.20 Anmeldetag Mobile Geräte 09:30 Uhr und Computerkurse 10:00 Uhr

Noch Plätze frei!

Opens external link in current window1639 Konflikthafte Ereignisse loswerden, Mo. 27.01., 10:00 Uhr, Bürgerzentrum HD-Neuenheim

 

Reisen mit freien Plätzen

Opens external link in current window4420 Gent - Jan van Eyck vom 13.03. bis 17.03.2020
Opens external link in current window4624 Montegrotto - Wandern und Kultur im Thermalzentrum des Veneto vom 28.03.
bis 05.04.2020
Opens external link in current window4634 Wandern auf Elba vom 04.05. bis 11.05.2020

 Tagesfahrten mit freien Plätzen

Opens external link in current window4211 Kunsthalle Karlsruhe "Hans Baldung Grien, heilig-unheilig", Mi. 22.01., 09:00 Uhr
 Opens external link in current window4221 Freiburg i. Br. mit Max-Beckmann-Ausstellung, Do. 13.02., 07:30 Uhr
Opens external link in current window4229 "Inside Rembrandt" Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum, Köln, Do. 27.02., 07:30 Uhr