» Kursdetails

Veranstaltungsnummer: 2193

Über das Leben der Annette von Droste-Hülshoff zwischen Einsamkeit und Emanzipation
berichtet dieser Vortrag. Die Dichterin wurde auf einem Wasserschloss bei Münster geboren und zählt zu den größten deutschsprachigen Schriftstellerinnen überhaupt. Zu Lebzeiten fast unbekannt, genießt sie heute große Popularität. Ihre Novellen und ihre Lyrik sind Bestandteil der Schullektüre und werden zur Weltliteratur gerechnet.
Der Vortrag mit Musikumrahmung versteht sich als Hommage zu ihrem 170. Todestag.

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Gebühren: frei

  • > E06 EG
    Bergheimer Str. 76
    69115 Heidelberg


Datum ZeitStraße Ort  
24.05.2018 10:40 - 12:10 Uhr Bergheimer Str. 76 > E06 EG

Veranstaltungskalender

Mai 2018

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Im Veranstaltungskalender finden Sie Einzelveranstaltungen und beginnende Kurse, keine bereits laufenden Kurse.

 

Aktuelle Informationen

Reisen mit noch freien Plätzen
Opens external link in new window4446 Toskana-Latium Land der Etrusker, 26.05. - 02.06.18
Opens external link in new window4449 Straße der Romanik, 03.06. - 10.06.18
Opens external link in new window4645 Wandern im Berchtesgadener Land, 16.06. - 23.06.18, nur Doppelzimmer
Opens external link in new window4457 Schweiz - Berner Oberland, 23.06. - 30.06.18
Opens external link in current window4465 Berlin, 21.08. - 25.08.18, Einführung, 29.05.18, 14:00 Uhr
Opens external link in new window4666 Wandern im Elbsandsteingebirge, 25.08. - 01.09.18, Anmeldeschluss: 10.07.18