» Kursdetails

© Straußenfarm Rülzheim

Veranstaltungsnummer: 4357

Per Shuttle Bus zu den Straußen nach Rülzheim - Nachholtermin zu abgesagter Fahrt 202-4338

In der Südpfalz, in Rülzheim, können Strauße auf einer Farm besucht werden.
Bei einer 90-minütigen Führung bekommen wir Einblicke in die Arbeit mit Straußen, erfahren u.a. welche Geschwindigkeiten Strauße erreichen können und kommen den Tieren dabei sehr nahe.
Nach der Führung haben wir die Gelegenheit uns zu stärken oder im hauseigenen Shop zu stöbern.
Die Hin und Rückfahrt erledigen wir bequem per Shuttle Bus.
Inkludiert sind:
Hin und Rückfahrt per Shuttle Bus ab/bis Akademie für Ältere, Eintritt & Führung auf der Straußenfarm und 1 x 0,5 l alkoholfreiem Getränk p.P. im Restaurant vor Ort

Treffpunkt: 10.40 Uhr Akademie für Ältere, Abfahrt 10:45 Uhr, seitlicher Bereich, Bluntschlistrasse,
Rückkehr ca. 16.00 Uhr

Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail

Gebühren: 50,- EUR p.P. mit Akademie-Pass

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Veranstaltungskalender

Oktober 2020

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

 

 

 

NEU: 1124 Lauftreff   Laufen gibt uns sehr viel Gesundheit und Wohlbefinden, draußen in der Natur, in unserem wunderschönen Handschuhsheimer Wald, sowohl im Sommer als auch im Winter. Mehr Information finden Sie Opens external link in new windowhier.

 Es gibt wieder Wanderungen von gemütlich bis sportlich.

 

Tagesfahrten - Noch Plätze frei!

Opens external link in current window4270-2 Sonderführung Hölderlin Ausstellung im Kurpfälzischen Museum 2. Gruppe, Mi. 04.11., 16:00 Uhr
Opens external link in current window4276 Kunst am Adenauerplatz - Künstlerinnengespräch mit Marina Volkova, Fr. 13.11., 14:00 Uhr
Opens external link in current window4181 Pilzexkursion im Heidelberger Wald, Fr. 20.11., 10:30 Uhr

     

 

STERNSTUNDEN in der KAMERA

Seit Anfang Juli sind die Kinos GLORIA & GLORIETTE und Die KAMERA wieder geöffnet und auch die STERNSTUNDEN in der KAMERA finden wieder statt. Wie gewohnt werden die Besucher-/innen auch mit einem Gläschen Sekt begrüßt. Weitere Informationen finden Sie Opens internal link in current windowhier.