Kursangebote >> Kunst, Literatur & Musik >> Kursdetails

241-2005 MARIA MONTESSORI - Senior*innenkino in der Kamera

Status Keine Anmeldung möglich
Beginn Do., 14.03.2024, 14:30 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr Kosten s. Beschreibung
Kursleitung N.N.
Anmeldung keine Anmeldung erforderlich

Do, 14.03.24: MARIA MONTESSORI


FR 2023, Regie: Lea Todorov, 100 Min.


Montessori lebte ein selbstbestimmtes, aber auch dramatisches Leben. Als die unverheiratete Maria Montessori 1901 die Entscheidung trifft, ihren zweijährigen Sohn Mario auf unbestimmte Zeit zu verlassen, um als moderne und freie Frau eine neue Vision von Bildung zu entwickeln, ahnt sie, dass sie eine Revolution entfachen wird. In einem von ihr gegründeten Institut für behinderte Kinder entwickelt sie Lern-Methoden, die später Geschichte schrieben und die von einem Gedanken getrieben sind: solange man die Kinder liebt, können sie alles lernen. Nicht Disziplinierung, sondern ihre Freiheit wird zeigen, welche Schätze in den Kindern verborgen sind. Doch ein Gehalt bekommt sie als Instituts-Leiterin selbstverständlich nicht, die Lorbeeren heimst ihr Partner Montesano ein, und es gilt, den Widerstand der männlichen Wissenschaftselite zu brechen.

Das gefühlvolle Drama setzt der Bildungsikone ein lange überfälliges und zutiefst bewegendes Denkmal. Mit großer visueller Eleganz zeigt sie die Namensgeberin einer der einflussreichsten pädagogischen Bewegungen in ihrer ganzen Stärke und Zerrissenheit. Das in leuchtenden Farben inszenierte Drama erzählt von einer unfassbar starken und klugen Frau, die alles will und mit ihrem eigenen Leben auch das Geschick der bürgerlichen Gesellschaft für immer verändert.

       


Ort: Kino Die Kamera, Brückenstr. 26, 69120 Heidelberg


Weitere Infos sind auf der Homepage zu finden: https://www.gloria-kamera-kinos.de/seniorenkino.php



Bitte Kursinfo beachten

© Gloria Kino
© Gloria Kino


Termine

Datum

14.03.2024

Uhrzeit

14:30 - 16:00 Uhr

Ort

Brückenstr. 26, Kino Kamera