Kursangebote >> Natur & Umwelt >> Kursdetails

222-1450 Wanderung auf dem Eberbacher Pfad der Flussgeschichte

Status fast ausgebucht
Beginn Do., 08.12.2022, 10:15 - 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr frei, Teilnahme nur mit Akademie-Pass
Kursleitung Ursula Scheible
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Bewegung mit Frischluftgarantie!


Beschreibung der Wanderung:

Eine geologische Wanderung z.T. auf dem Flussbett des Neckars vor dem Rheingrabeneinbruch. Es gibt einige Schautafeln, die dies erklären.    

Nach einem leichten Anstieg ab Eberbach ist dies eine beschauliche Wanderung.

Evtl. können wir auch noch den Ohrsberg-Rundweg anhängen und einen Umlaufberg mit Aussichtturm kennenlernen Dies wäre dann eine weitere dreiviertel Std./2km.


Wanderstrecke: ca. 11 km – reine Gehzeit ca. 2,5 Std.  


Abfahrt: ab HD Hbf. um 10.25 h mit S 2 in Richtung Mosbach


Bitte beachten Sie:

Bitte Vesper/Getränke mitnehmen – unterwegs  keine Einkehr!

Wandermäßige Schuhe und Kleidung – Regenschutz/Sonnenschutz !


Die Pausen können für Dehnübungen, Atemübungen und Puls-Kontrolle genutzt werden!


Bewegungsaktivitäten dienen dazu, körperliche Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern. Darüber hinaus haben sie positive Effekte auf die Seele und das Gehirn. Bewegung ist ein wichtiger Baustein der Gesundheitsförderung! Beweglichkeit, Muskelkraft und Koordination müssen gefordert werden, damit sie lange erhalten bleiben! Wir bieten seniorengerechte Bewegungsaktivitäten an, d. h. an das Leistungsniveau und an die körperlichen Voraussetzungen von Senior:innen angepassten Sport. Durch die vielfältigen Angebote und die Gruppenaktivitäten wird die Regelmäßigkeit der Ausübung und die Einbindung in soziale Gruppen gewährleistet. Wir decken viele verschiedene Sportinteressen ab, sodass für jeden etwas dabei ist und selbstverständlich der Spaß auch nicht zu kurz kommt. Bewegung macht Freude! Haben wir Sie neugierig gemacht?





Termine

Datum

08.12.2022

Uhrzeit

10:15 - 17:00 Uhr

Ort

Willy-Brandt-Platz 5, Treffpunkt: Hauptbahnhof HD Bahnhofshalle/Anzeigetafel