Kursangebote >> Kursdetails

221-4287 Ausstellung Göttinnen des Jugendstils in Karlsruhe

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Fr., 10.06.2022, 08:35 - 17:35 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 5,- EUR p.P. (Führung durch die Ausstellung) mit Akademie-Pass
Kursleitung Josefine Mömken
Anmeldung persönlich, telefonisch, per E-Mail oder online

Fahrt mit dem neuen 9,- € Ticket im Nahverkehr (bitte selbst besorgen) oder mit der Karte ab 60.


Mystische Frauengestalten, von Fabelwesen bevölkerte Naturlandschaften, florale Ornamente und warme Farbtöne – die Formensprache des Jugendstils lädt ein, für eine Weile in andere Realitäten einzutauchen. In der großen Sonderausstellung Göttinnen des Jugendstils, die in Kooperation mit dem Allard Pierson Amsterdam und dem Braunschweigischen Landesmuseum entsteht, fühlen sich die Besucher*innen in eine Kunstwelt versetzt.

Die umfangreichen Bestände der drei Museen werden bereichert durch Leihgaben internationaler Jugendstil-Sammlungen wie den Königlichen Museen in Brüssel. Darunter finden sich einzigartige Objekte namhafter Jugendstil-Künstler wie Gustav Klimt, Franz von Stuck, René Lalique, Jan Toorop und Aubrey Beardsley.

Wir erhalten eine exklusive Führung, die um 10.15 Uhr startet.


Nach der Mittagspause: Wer die 165 Stufen vom Fuße des Schlossturms bis zur Aussichtsplattform meistert, wird mit einem einzigartigen Blick über die Stadt belohnt: In 42 Metern Höhe ist der Karlsruher Fächer, typisches städtebauliches Merkmal der Stadt, deutlich zu erkennen. Vom Turm aus strahlen neun Alleen fächerartig gen Süden in Richtung Innenstadt – ein Stadtgrundriss, der einzigartig in Deutschland ist. Anschließend genießen wir den 23-minütigen Film Ich, Karl Wilhelm! Die Legende meiner Stadt. Markgraf Karl Wilhelm reflektiert über die Gründung seiner Stadt, die er ganz nach seinen Wünschen entwirft


Treffpunkt: 10.6.,  8.35 Uhr Hauptbahnhof Heidelberg, Bahnhofshalle, vor DB Reisezentrum


Eintritte vor Ort zu zahlen: Sammlungen ermäßigt 9,- € p.P./Turm ermäßigt 3,- € p.P.

Museumspass-Inhaber haben freien Eintritt in die Sammlungen und in den Turm.



Abfahrt 8.47 Uhr


Rückfahrt in eigener Regie

(Verbindungen ab Karlsruhe 2 x pro Stunde)


Anmeldungen bitte an: unterwegs@akademie-fuer-aeltere.de

Oder 06221-975041

Oder Online


Anmeldeschluss: 3.6.22



Kurs abgeschlossen

Franz von Lenbach, „Schlangenkönigin" Franz von Lenbach, „Schlangenkönigin"
© © Privatsammlungen, Foto: Ingo Bustorf


Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.