Kursangebote >> Kursdetails

241-1806 Vortrag: Vorsorgen statt Verdrängen - Einführung in Vollmachten & Verfügungen

Status Anmeldung möglich
Beginn Do., 28.03.2024, 15:40 - 17:10 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr frei, Teilnahme nur mit Akademie-Pass
Kursleitung Markus Ullrich
Anmeldung persönlich, telefonisch oder per E-Mail / Beratungsbüro

Gestalten Sie Ihre Zukunft selbstbestimmt!


Wir verschaffen Ihnen die einzigartige Möglichkeit, einen umfassenden Blick in die Vorsorge zu bekommen. Holen Sie sich wichtige Empfehlungen von Expert*innen aus der Praxis und Wissenschaft.

Nehmen Sie am Erfahrungsaustausch teil und gewinnen Sie neue Impulse für sich.


Beschreibung des Vortrags:

Kann jeder für sich im Voraus ungewollte lebensverlängernde Maßnahmen bei einer unheilbaren Erkrankung im Endstadium ausschließen und werden sich die Ärzte dann auch daran halten? Reicht es, wenn ich selbst eine Vollmacht schreibe, oder brauche ich einen Notar dazu? Ist ein gerichtlich eingesetzter Betreuer vielleicht doch besser als ein von mir ernannter Bevollmächtigter?

Zu diesen Fragen wird Klaus Holland von der IGSL-Hospiz e.V. in seinem Vortrag mit anschließender Aussprache Stellung nehmen.


Sie werden durch den Vortrag geführt von: Markus Ullrich, Birgit Böger und Wolfgang Kritzer.



Mit unseren regelmäßigen Bewegungsangeboten kombiniert mit Aufklärungsvorträge zum rund um das Thema "lebensweltorientierte Gesundheitsförderung & Prävention" und Coachings möchten wir Sie in Ihrem gesundheitsfördernden Lebensstil unterstützen!





Termine

Datum

28.03.2024

Uhrzeit

15:40 - 17:10 Uhr

Ort

Bergheimer Str. 76, > E06 EG