Kursangebote >> Kursdetails

241-4368 Zu Besuch im Energiepark Pfaffengrund (Zusatzveranstaltung am 3.6.)

Status Anmeldung auf Warteliste
Beginn Di., 07.05.2024, 13:00 - 15:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr frei mit Akademie-Pass
Kursleitung Jutta Enseleit
Anmeldung persönlich, telefonisch, per E-Mail oder Online

Diese Veranstaltung ist bereits voll. Unter 241-4382 haben wir eine Zusatzveranstaltung.


Betriebsbesichtigung mit dem eigenen Deutschlandticket oder dem eigenen VRN Ticket


Im Rahmen einer 2 stündigen Führung ab 13 Uhr lernen wir den Energiepark Pfaffengrund kennen.

Der ENERGIEpark ist der wichtigste Ort, an dem die Energiewende in Heidelberg stattfindet:

Hier setzen die Stadtwerke Heidelberg viele Bausteine aus ihrer Energiekonzeption 2030 um, mit der sie die Energie- und insbesondere Wärmewende vor Ort erreichen.

Auf dem Gelände sind bereits ein Holz-Heizkraftwerk mit Solaranlagen auf Dach und Fassade, mehrere Biomethan-Blockheizkraftwerke, ein Carport mit Solardach, eine Power-to-Heat-Anlage sowie einer Kältezentrale für die klimaschonende Versorgung mit Kälte entstanden. Seit 2021 ist außerdem der Energie- und Zukunftsspeicher in Betrieb:

Der Pufferspeicher sorgt dafür, dass das Energiesystem flexibler ist und der Anteil an erneuerbaren Energien an heidelberg WÄRME, dem Fernwärmeprodukt der Stadtwerke Heidelberg, weiter steigen kann. Zusammen mit der Power-to-Heat-Anlage ermöglicht er es, dass an wind- und sonnenreichen Tagen Strom aus diesen erneuerbaren Energien in Wärme umgewandelt und in Form von heißem Wasser gespeichert wird. Zusätzlich gingen in diesem Sommer die innovativen Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, kombiniert mit drei großen Luftwasserwärmepumpen, in den Regelbetrieb über.


Bitte beachten Sie:

Der Besuch des Energieparks ist mit gewissen Regeln verbunden, die von jedem vor Ort unterschrieben werden müssen. In der Besucherordnung wird der Name und die Anschrift festgehalten. Diese wird 3 Monate nach dem Besuch auf dem Werksgelände gespeichert und dann wieder gelöscht.

Bitte lesen Sie sich die Regeln/Besucherordnung (am unteren Ende des Textes) aufmerksam durch. Sollten Sie dazu Fragen haben, so melden Sie sich bitte.


Wir empfehlen Ihnen, bei Erkältungssymptomen besondere Vorsicht walten zu lassen.

Bitte nehmen Sie stets Rücksicht auf Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen.


Treffpunkt: 07.05.2024, 12:45 Uhr, Hans Bunte Str. 1, 69123 Heidelberg


Anreiseempfehlung:

Straßenbahnlinie 22 Richtung Eppelheim, Kirchheimer Str.


Bismarckplatz Steig A                        ab 12.23 Uhr

Oder

Hauptbahnhof Südseite Steig B        ab 12.30 Uhr


Henkel-Tereson-Straße                an 12:34 Uhr

+ kurzer Fußweg (ca. 8 Minuten)



Anmeldungen an unterwegs@akademie-fuer-aeltere.de

Oder unter 06221-975041

Oder online                

Anmeldeschluss: 30.04.2024


_______________________________________________________________________________________________________________________


Besucherordnung


Für Besucher des Energieparks der Stadtwerke Heidelberg gelten die nachfolgenden Regeln unserer Besucherordnung.

Kinder bis 14 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten das Gelände betreten. Eltern haften für Ihre Kinder.


› Den Anweisungen des Besucherführers ist Folge zu leisten.


Auf dem Gelände gilt striktes Drogen-, Alkohol- und Rauchverbot. Der Umgang mit Feuer und offenem Licht ist verboten.

› Fotografieren ist nur nach Absprache gestattet.

Während des Aufenthalts ist flaches, festes und geschlossenes Schuhwerk sowie geeignete Kleidung tragen.


Eine Verlassen der Besuchergruppe ist nicht gestattet. Insbesondere Baustellen, die durch Bauzäune abgegrenzt sind, dürfen bei öffentlichen Führungen nicht betreten werden.


Die Teilnehmer dürfen technische Geräte auf dem Gelände weder berühren noch anfassen, schalten oder ansteuern.

Bei Gefahr in Verzug, im Alarm- und Gefahrenfall (Brand, Explosion, Stoff- bzw. Gasaustritt) ist nach Alarmierung per zentraler Rufanlage oder Brandmeldeanlage umgehend ein Sammelplatz aufzusuchen. Der Besucherführer zeigt Ihnen den Weg.

Implantatträger und Personen mit Herzschrittmachern können möglicherweise nicht alle Stationen besichtigen. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall den Besucherführer.

Ein Besuch auf den Dachebenen des Energie- und Zukunftsspeichers in einer Höhe von über 50 Metern setzt Schwindelfreiheit und Höhentauglichkeit voraus. Bestätigen Sie bitte gesondert auf der nächsten Seite, dass Sie diese Voraussetzungen erfüllen. Die Begehung erfolgt dann in Eigenverantwortung. Falls eine Dachbegehung im Besichtigungsprogramm des ENERGIEparks enthalten sein und Sie Höhenangst haben, informieren Sie bitte vor der Begehung den/die zuständige Besucherführer/in.




Energiepark Pfaffengrund Energiepark Pfaffengrund
© Stadtwerke Heidelberg
Energiepark Pfaffengrund (Energiepark Pfaffengrund)
© Stadtwerke Heidelberg


Termine

Datum

07.05.2024

Uhrzeit

13:00 - 15:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung