Kursangebote >> Kursdetails

242-4477 Kunst- und Kultur in Antwerpen

Status Anmeldung möglich
Beginn So., 29.09.2024, 08:00 - 19:00 Uhr
Dauer 4 Termine
Kursgebühr Kosten s. Beschreibung
Kursleitung Anne Schmid-Stampfer
Anmeldung persönlich, telefonisch, per E-Mail oder Online (Anmeldeformular ausfüllen)
Details zur Veranstaltung

Kunst und Kultur in Belgiens heimlicher Hauptstadt Antwerpen


Die größte Stadt Flanderns blickt auf ein reiches kulturelles Erbe zurück. Seit Ende des 15. Jahrhunderts prägen Künste und Künstler das Leben von Antwerpen. Davon zeugen noch heute berühmte Kirchen und Stadtpaläste. Namen wie Peter Paul Rubens oder Antonius van Dyck sind fest mit der Stadt verbunden. Noch immer ist Antwerpen als kreative Talentschmiede bekannt. Zahlreiche anerkannte zeitgenössische Maler, Modeschöpfer und Musiker haben in Antwerpen ihre Karriere begonnen.

Die Koninklijke Vlaamse Opera Antwerpen, 2019 zum besten Opernhaus der Welt gekürt,

vereint heute die Flämische Oper und das Königliche Ballett und gilt als größte Kulturinstitution von Flandern. Darüber hinaus präsentiert das Antwerp Symphony Orchestra unvergessliche Konzerterlebnisse in dem goldenen Königin Elisabeth Saal.

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit einem Besuch im KMSKA – Königliches Museum für Schöne Künste, das im Herbst 2022 nach über 10 jähriger Renovierung wieder eröffnet wurde. Im Jubiläumsjahr des großen Malers James Ensor wird hier vom

28. September 2024 – 19. Januar 2025 die Sonderausstellung „In your wildest dreams. Ensor beyond Impressionism“


gezeigt.

Bereits seit den 1920er Jahren verfügt das KMSKA mit 39 Gemälden und 650 Zeichnungen über die reichste Ensor-Sammlung der Welt.


Weitere Informationen zur Reise finden Sie unter "Details zur Veranstaltung"




Antwerpen Antwerpen
© reginasphotos auf pixabay
Bahnhof Antwerpen (Bahnhof Antwerpen)
© Paul Henri Degrande auf Pixabay


Termine

Datum

29.09.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

30.09.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

01.10.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

02.10.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung