Kursangebote >> Akademie unterwegs >> Kursdetails

242-4465 Wie die Moderne in Deutschland begann – Kunstreise München u. „Der Blaue Reiter“

Status Anmeldung möglich
Beginn Mo., 19.08.2024, 08:00 - 19:00 Uhr
Dauer 4 Termine
Kursgebühr Kosten s. Beschreibung
Kursleitung Anna-Elisabeth Hennrichs
Thomas Huth
Anmeldung persönlich, telefonisch, per E-Mail oder Online (Anmeldebogen ausfüllen)
Details zur Veranstaltung

Wie die Moderne in Deutschland begann – Kunstreise München u. „Der Blaue Reiter“


Als Wassili Kandinsky und Franz Marc 1912 mit dem Almanach „Der Blauer Reiter“ auf den Plan traten, war damit ein radikaler Umwälzungsprozess in der deutschen Malerei angestoßen worden. In dieser kunsttheoretischen Schrift erteilte man nicht nur der gewohnten Ästhetik, die damals von konservativen Strömungen des Historismus, dem Impressionismus und vom als geschmäcklerisch wie dekadent empfunden Jugendstil geprägt war, eine entschiedene Absage.

Mit der zuvor in Dresden gegründeten Künstlergruppe „Brücke“ wagt sich die deutsche Kunst in das Abenteuer des Expressionismus, der Moderne, und damit erstmals seit langer Zeit aus der Provinzialität.

Im Rahmen einer viertägigen Reise in die Hauptstadt dieser Bewegung, München, und das Voralpenland besuchen wir die wichtigsten Schauplätze und Sammlungen, die noch heute von dieser aufregenden Zeit Zeugnis ablegen und vergessen darüber aber auch die charaktervolle Stadtpersönlichkeit der bayerischen Metropole nicht.


Weitere Informationen zur Reise und das Anmeldeformular finden Sie unter "Details zur Veranstaltung"




München München
© flyupmike auf Pixabay
Pinakothek München (Pinakothek München)
© muenoccio auf Pixabay


Termine

Datum

19.08.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

20.08.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

21.08.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung

Datum

22.08.2024

Uhrzeit

08:00 - 19:00 Uhr

Ort

siehe Beschreibung